Drucken

Labrador Blue Pearl GT

Labrador Blue Pearl GT


Labrador Blue Pearl GT

Informationen über den → Granit → Labrador Blue Pearl GT


Labrador Blue GTAllgemeines

In einmaliger Schönheit ist der Labrador Blue Pearl GT den → Hartgesteinen zugehörig. Der grobkörnige Plutonit wird aufgrund seiner sehr guten Gebrauchseigenschaften als → Granitfliese im Innen- wie Außenbereich eingesetzt. Seine Einzigartigkeit verdankt der Labrador Blue Pearl GT einem zarten Schimmer auf der gräulichen oder blau-schwarzen Oberfläche. Das einfallende Licht erzeugt einen leicht schimmernden Effekt, der den Wohnraum ein eine faszinierende Stimmung hüllt.

Ursprung eines faszinierend schönen Natursteins

Der Labrador Blue Pearl GT gehört aus petrologischer Sicht zu den Larvikiten. Ihren Namen verdanken diese Plutonite der Stadt Larvik in Norwegen. Hier im Oslograben befinden sich große Vorkommen. In der Gesteinsmasse befinden sich ca. 10 % Glimmer, Hornblende sowie Augit, die für den wunderschönen, zart blauen Schimmer verantwortlich sind.

Plutonite werden auch Tiefengesteine genannt. Die magmatischen Gesteine entstehen während der Gebirgsbildung in einem extrem langen Abkühlungsprozess in großer Tiefe der Erdkruste. Die in der Tiefe stattfindenden Bewegungen erzeugen die typisch großkörnige Struktur eines Plutoniten. Der Farbton der Larvikiten ist regional unterschiedlich, im Falle des Labrador Blue Pearl GT sind die Feldspatkristalle der Grund für den blauen Ton. Die Abkürzung GT zeigt den Abbauort "Granite Tvedalen" in Norwegen an.

Technische Eigenschaften

Typisch für einen Graniten weist der Labrador Blue Pearl GT eine Rohdichte von ca. 2,7 kg/dm³ auf. Ferner hat er eine Biegezugfestigkeit von ca. 18 N/mm² sowie eine Druckfestigkeit von ca. 155 N/mm². Die geringe Wasseraufnahme von ca. 0,25 Vol.-% macht ihn zu einem frostsicheren Naturstein, der aufgrund dessen auch gern im Außenbereich eingesetzt wird. Zu finden ist dieser Stein als Granitfliese auch unter den Namen Blue Pearl GT, Labrador G.T. Oder Blue Pearl Tipo GT.

Verwendung des Labrador Blue Pearl GT

Grundsätzlich werden sowohl für den Innenausbau als auch den Außenbereich robuste Natursteine benötigt. Granitfliesen wie der Labrador Blue Pearl GT sind ideal als Wandverkleidungen, als Arbeitsplatten oder Bodenfliesen geeignet. Speziell bei diesem Granit übt der schimmernde Effekt einen besonderen Reiz aus. Häuser mit großen Fensterfronten bieten die ideale Ausgangssituation, um diesen Stein optisch gerecht zu werden. Als Bodenfliese verwendet, erstrahlt der Wohnraum sprichwörtlich im Glanz. Im Badezimmer stellt die Kombination von Wasser, Licht mit der Farb- und Strukturgebung einen faszinierenden Reiz her. Als Liebhaber einer edel gestalteten Küche werden Sie sich am Labrador Blue Pearl GT als Küchenarbeitsplatte lange Jahre erfreuen. Mit exzellenten Gebrauchseigenschaften kann er auch hier eingesetzt werden.


Labrador Blue Pearl GT

» Zur Granit-Auswahl Labrador Blue Pearl GT


Das könnte Sie zu Granit auch interessieren:

Oder suchen Sie edlen Marmor?

Dann besuchen Sie www.mwk-marmor.de - Hier finden Sie die beliebtesten Marmor-Sorten aus aller Welt.