Drucken

Nero Marquina

Nero Marquina


Nero Marquina

Der wunderschöne → Marmor → Nero Marquina


Nero MarquinaNero Marquina | Schwarze Eleganz in natürlicher Schönheit

Bei Nero Marquina handelt es sich um einen Kalkstein in Schwarz mit weißer Aderung bzw. Textur. Eine Kombination aus Calciumcarbonat und kalziumbeladenen Bestandteilen haben sich im Laufe von Jahrtausenden zu einem harten Naturstein entwickelt, der im Inneren Fossile oder Muscheln beherbergen kann. Die ungewöhnlich schwarze Farbgebung hat der Nero Marquina durch natürliche Ansammlungen von Bitumen erhalten. Die Eigenschaften von Nero Marquina als kompakter und unempfindlicher Naturstein erlauben die Verwendung im Innenausbau. Aufgrund der optischen Ähnlichkeit zu weißem oder grauen Marmor ist eine Kombination dieser beiden Natursteine empfehlenswert. Nero Marquina ist der Klassiker für die Verlegung im Schachbrettmuster und als weißes Gegenstück empfehlen wir → Bianco Carrara, → StatuarioCalacatta oder → Arabescato.

Technische Werte

Abgebaut wird Nero Marquinq in den spanischen Orten Aulestia und Marquina. Im Allgemeinen wird der Nero Marquina auch als Negro Venato, Bilbao Black oder Limestone Black bezeichnet. Seine Rohdichte beträgt ca. 2,68 kg/dm³, die Druckfestigkeit beträgt 115 N/mm². Ferner beträgt die Wasseraufnahme 0,20 Gew.-%, was ihn für die Verwendung in Nassräumen wie dem Bad oder der Küche befähigt. Die Oberfläche ist poliert oder getrommelt erhältlich. Zum Schutz der Oberfläche empfiehlt sich eine jährliche Imprägnierung.

Nero Marquina | Edel in der Erscheinung

Die elegante Erscheinung ist durch eine feinadrige Maserung gekennzeichnet, weshalb er auch gern als Ersatz für dunklen Marmor verwendet wird. In der Tat erinnert der Nero Marquina an Marmor, die Ähnlichkeit lässt sich aus der gemeinsamen Herkunft als Kalkstein ableiten.

Sein Einsatzbereich ist im Innenraum des Hauses. Im Badezimmer wirkt der Nero Marquina sehr dekorativ als Waschtisch oder kann Wandfliese verwendet werden. Mit seiner natürlichen Erscheinung wertet dieser Naturstein jeden Wohnbereich auf. In Küche oder dem Wohnraum wird der Nero Marquina gern als sogenannter Antikmarmor eingesetzt. Jede einzelne Fliese ist ein Unikat und ziert den Raum in einem individuellen Wohnstil. Neben seiner Funktion als Wandfliese oder Bodenplatte ergänzt er als Fensterbank oder Kaminverkleidung sehr gut den Wohnbereich.

Je nach Wunsch kann Nero Marquina als Fliesen, als zugeschnittene Bodenplatten, individuelles Werkstück oder Wandbekleidung geliefert werden. Auch der Zuschnitt als Fensterbank ist möglich. Ferner bieten wir die Möglichkeit, den Nero Marquina als Treppenstufen im Haus zu verlegen. Naturbelassener Kalkstein in Schwarz ist in diesem Falle eine sehr moderne Alternative zum Granit.


Nero Marquina für Wand, Boden & auf Maß

Zum Produkt → Nero Marquina


Das könnte Sie zu Marmor auch interessieren:

Oder suchen Sie: Edel & Widerstandsfähig?

Dann besuchen Sie www.mwk-granit.de - Hier finden Sie die beliebtesten Granit-Sorten aus aller Welt.