Drucken

Azul Macaubas

Azul Macaubas


Azul Macaubas

Der wunderschöne blaue → Quarzit → Azul Macaubas


Azul MacaubasAzul Macaubas wird von Freunden exklusiver Gestaltungsmaterialien auf der ganzen Welt geschätzt

Sein unvergleichliches Blau löst bei vielen Betrachtern ein wahres Feuerwerk der Emotionen aus. Mit Natursteinfliesen aus Azul Macaubas lassen sich Räume zu Kunstwerken gestalten. Auf den himmelblauen Fliesen wandelt man ein wenig wie in einer anderen Welt. Auf dem Boden der Tatsachen erfüllt der → Azul Macaubas dabei optisch und qualitativ gleichzeitig höchste Ansprüche. Ein exklusiver Stein (→ exklusive Natursteine), der besonders in der Farbgebung weltweit seinesgleichen sucht. Auch das Gegenstück der weiße Quarzit → White Macaubas ist genau wie sein blauer Bruder einzigartig und sucht auf der Welt seinesgleichen.

Azul Macaubas - ist ein Granit?

Nein! Der Azul Macaubas stammt aus Brasilien und ist aus geologischer Sicht ein → Quarzit. Gewonnen wird dieser edle Naturstein nahe den Ortschaften Macaúbas und Boquira in der Region Serra da Vereda. Der Azul Macaubas zeichnet sich durch seine schönen und einzigartigen hellblauen Wellenmuster aus. Das Mineral Dumortierit, ein Aluminium-Eisen-Bor-Silikat, ist für die unterschiedlichen Farbnuancen verantwortlich. Häufig weist Azul Macaubas zusätzlich rot- bis braunviolette Schattierungen auf, und gelegentlich durchziehen ihn goldbeige Adern. Verfärbungsprobleme, die bei manchen anderen blauen Natursteinen vorkommen, treten bei diesem exklusiven Stein nicht auf. Die hohe Abriebfestigkeit und die Frostbeständigkeit des Werksteines sorgen dafür, dass er sich beispielsweise besonders gut für Fliesen, Fassaden, Bodenbeläge sowie Küchenarbeitsplatten eignet.

Entstehung

Die gewaltigen Urkräfte der Erde formten dabei aus Sandstein unter gewaltigen geologischen Spannungen und gewaltiger Hitze den Azul Macaubas.  Dabei spielt die natürliche Komposition verschiedener Gesteinsarten, die man so nur in einer bestimmten Region Brasiliens findet, eine große Rolle. Diese Farbe fand auch im Namen ihre Verewigung und "Azul", zu spanisch "Blau" ist ein ganz besonderes Charaktermerkmal dieses Naturschatzes Südamerikas. So wird der Abbau in Brasilien dann auch so vollzogen, dass der Stein geschont wird und seinen Wert und seine Ästhetik weder bei dem Transport noch bei der Verarbeitung verliert. Somit hat der Käufer die Auswahl zwischen den verschiedensten Blautönen und Mustern, die individuell von unseren Kunden ausgewählt werden können, um den Macaubas zu finden, der der eigenen Vorstellung von einem perfekten Naturstein entspricht. Wichtig ist dabei, dass der Azul Macaubas weniger empfindlich auf Feuchtigkeit reagiert als manche anderen Natursteine. Auch dann, wenn er mit ein wenig Wasser in Berührung kommt, behält er zuverlässig seine Farbe. Das ist gegenüber anderen natürlichen Materialien, die sich auch schon einmal durch zu viel Feuchtigkeit verfärben können, ein großer Vorteil.

Er darf allerdings nicht mit dem ebenfalls beliebten → Azul Imperial verwechselt werden, dessen Steinbruch nur knappe 500 Kilometer von den Abbaustätten des Azul Macaubas entfernt liegt. Auch wenn diese Steine durchaus gewisse Ähnlichkeiten, vor allem in der Farbe haben.


Azul Macaubas

Zum Produkt Azul Macaubas