Drucken

Onyx-Marmor

Onyx-Marmor


Onyx-Marmor


Onyx-Marmor | OnyxmamorOnyx-Marmor - Luxus für Individualisten

Edel, von außergewöhnlicher Ausstrahlung, Farbe und Maserung ist Onyx-Marmor. Als Baumaterial wird er seit dem Altertum vor allem zu dekorativen Zwecken eingesetzt. Bei uns erhalten Sie den wertvollen Naturstein in den Farben grün und gelb-beige auf Maß. Viele weitere Onyx Sorten sind auf Anfrage lieferbar. Onyx-Marmor entfaltet seine ganze magische Kraft wenn dieser hinterleuchtet wird (→ Onyx-Marmor & Marmor hinterleuchtet).

Der Star unter den Kalksteinen

Aus der Sicht der Petrographie, der Fels- oder Gesteinskunde, ist die Bezeichnung Onyx-Marmor eigentlich irreführend. Denn bei dieser Gesteinsart handelt es sich weder um → Marmor noch um Onyx, sondern um Kalksinter, einem Süßwasserkalk. Dieser bildet sich durch kalkhaltige Ablagerungen, die Süßwasserläufe, Quellwasser oder Sickerwasser mit sich bringen. Im Onyx-Marmor sind die Mineralien Aragonit und Calcit enthalten. Diese beiden Stoffe - wie andere Mineralien auch - wurden früher im Volksmund als Halbedelsteine bezeichnet. Aus dieser Bezeichnung allein ergibt sich, wie sehr das Material geschätzt wird. Zwar finden sich in Europa, Amerika, Asien und Afrika noch Vorkommen dieses wertvollen Baustoffes. Die Lagerstätten sind jedoch nicht unerschöpflich, was auch den hohen Preis - ab 890 Euro pro Quadratmeter Maßzuschnitt - mit sich bringt.

Beliebt wegen seiner Lichtdurchlässigkeit

Sein einzigartiges Farbspiel und seine Bänderungen - von Weiß über Beige und Gelb bis zu Orange, Rot und Braun, grünen und sogar bei sehr seltenen Ausnahmen blau - machte den Onyx-Marmor zum Baustoff für Paläste und Kirchen. Auch heutzutage ist er ein luxuriöses Baumaterial mit ganz besonderen Eigenschaften. Die enthaltenen kristallinen Mineralien verleihen dem Kalksinter einen speziellen Glanz. Unverwechselbares Merkmal ist aber seine Transparenz und Transluzenz. Selbst bei einer Stärke von bis zu drei Zentimetern ergibt sich ein durchscheinender Leuchteffekt. Onyx-Marmor wird deshalb mit Vorliebe zusammen mit Licht eingesetzt, das den Stein hinterleuchtet.

Wir bieten Ihnen Onyx-Marmor auch als Spezialplatten an. Diese Platten werden auf eine Stärke von 1 cm geschliffen. Im Anschluss wird ein tranzulentes Honeycomb-Nylon auf der Rückseite der Platten verklebt. Danach sind die Platten erheblich leichter und auch wesentlich resistenter gegen Bruch. Diese Platten sind hervorragend geeignet wenn Gewicht gespart werden muss oder diese Platten z. B. als Treppenstufen, Tresen-Platten oder Wandbilder verbaut werden.

Lichtakzente in der modernen Architektur

Licht und Luxus bringt der Naturstein mit sich, wenn er in Geschäften und Hotels im Eingangsbereich, an der Rezeption oder der Halle eingesetzt wird. Im Innenbereich ist Onyx-Marmor auch in Bädern beliebt. Dabei muss es nicht immer die große Front aus Stein sein. Gekonnt gesetzte Details wie Ablageflächen, die Verblendung von Mauervorsprüngen oder als Auflage von Beistelltischen werden zum Blickfang, beim dem sich der Onyx-Marmor im doppelten Sinn ins rechte Licht setzt.

Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrem besonderen Projekt aus Onyx-Marmor.