Drucken

Granitfliesen Außenbereich

Granitfliesen Außenbereich


Granitfliesen im Außenbereich

Können im Außenbereich Granitfliesen eingesetzt werden?


Die meisten unserer  Granitfliesen können im Außenbereich verlegt werden und das schon bei einer Materialstärke von nur 1,0 cm. Zwei Voraussetzungen müssen natürlich hierfür erfüllt sein: erstens die Granitfliesen müssen die richtige (rutschhemmende) Oberflächenbearbeitung haben. Und zweitens müssen die Fliesen fachgerecht verlegt sein. Eine lose in Split- oder Sandverlegung ist aufgrund der Stärke des Materials nicht möglich.

Granitfliesen müssen im Außenbereich zwingend mit dem Untergrund dauerhaft verbunden werden. Die häufigste Verlegeart für Granitfliesen im Außenbereich ist die Dünnbett-Verlegung wobei wir Ihnen das Buttering-Floating Verfahren empfehlen würden. Bei dieser Verlegeart sind Hohlräume nahezu ausgeschlossen, wenn der Untergrund die richtige Qualität hat.

Als geeignet für den Außenbereich gelten die Oberflächen geflammt-gebürstet, sandgestrahlt, patiniert und in einigen Fällen auch geschliffen (fragen Sie hierfür am besten Ihren Verleger oder Architekten welche die richtige Oberfläche für Ihr Projekt ist). Unsere Hightech-Oberfläche poliert & gelasert erfüllt je nach Ihrer Bestellung R9 oder R10.

Welche Granit- und Natursteinprodukte kann ich bei Ihnen bestellen für den Außenbereich? 

Wir führen für den Außenbereich Granitfliesen in Stärken von 1,0 und 1,3 cm, Bodenplatten in 1,5 und 2 cm, Granitplatten auf Maß in 2, 3 und 4 cm sowie Terrassenplatten in 3 cm.


Direkt zur Auswahl Granitfliesen.