Drucken

Schiefer-Fliesen

Schiefer-Fliesen

Anzeige pro Seite
Sortieren nach


Schiefer-Fliesen

Edler Schiefer in Fliesen-Formaten für Wand & Boden im Innenbereich


Schiefer-Fliesen

Schiefer – ein tolles Material

Schiefer-Fliesen und » Schieferplatten aus aller Welt in bester Qualität. Schiefer-Fliesen und auch » Schieferplatten genießen eine immer mehr anwachsende Beliebtheit bei der Innenraumgestaltung. Neben Natursteinfliesen aus Marmor, Granit oder Travertin ist es insbesondere Schiefer, der immer häufiger Verwendung findet. Tipp » Schiefer-Fliesen Pflege.

Die beliebtesten Schiefer-Fliesen bei unseren Kunden: » Porto Schiefer » Mustang Schiefer » Jaddish Schiefer » Burgundy Schiefer » Jade Schiefer

Schiefer-Fliesen von MWK - nur 1. Wahl Natursteinqualität

Wir bieten Ihnen das vermutlich größte Naturstein-Lagernetzwerk in Deutschland für Natursteinfliesen und Platten. Rund um den Globus werden » Schiefer-Fliesen in den Steinbrüchen gefertigt. Schon hier legen wir Wert auf eine hohe Qualität. Diese wird durch einen systematischen Abbau aus fortlaufenden Blöcken erreicht. Struktur und Farbgebung sind so immer relativ konstant. 

Unsere Schiefer-Fliesen werden aus fortlaufenden Blöcken hergestellt und sind teilweise rückseitig kalibriert. Spaltraue Schieferplatten und Fliesen werden in unterschiedlichsten Stärken je nach Ihrer Anforderung von uns angeboten. Sind » Schiefer-Fliesen stärker als 1,0 cm, werden sie als » Schieferplatten bezeichnet. Die beidseitig spaltrauen Schiefer-Fliesen werden in Mittel- und Dickbett verlegt, kalibrierte Schiefer-Fliesen können auch im Dünnbett verlegt werden. Bobei das Mittelbett von uns hier empfohlen wird. Typische Behandlungen von Schiefer-Fliesen sind das Bürsten, das Antik-Bürsten und das Schleifen, wobei sie beim Schleifen die Oberflächenstrukturierung verlieren. Unbehandelte Schiefer-Fliesen sind beidseitig spaltrau.

Alle Schiefer-Fliesen sind ausgesprochen langlebig und nahezu unverwüstlich. Wenn Sie zur Raumgestaltung Fliesen aus Schiefer kaufen, dann haben Sie sich für einen dauerhaften, natürlichen und zeitlosen Baustoff entschieden, an dem Sie lange Freude haben werden.

Schiefer-Fliesen oder Schieferplatten?

Ab wann wird Schiefer als Fliese bzw. als Platte bezeichnet? Fliesen haben ein festes Format und in der Regel sind sie ca. 1,0 cm stark und die Kanten von Schiefer-Fliesen sind gesägt. Viele unserer Schiefer-Fliesen sind rückseitig kalibriert. Anders als bei » Natursteinfliesen sind die Kanten gesägt und nicht gefast. Schieferplatten einer festen Größe und einer Stärke von circa 1,5 cm werden in der Regel als Bodenplatten bezeichnet. Platten auf Maß als z. B. Fensterbänke, Treppen oder Kaminplatten in einer Stärke von 2,0 oder 3,0 cm werden bei uns als Schieferplatten bezeichnet.


Schiefer-Fliesen - Sie haben Fragen?Schiefer-Fliesen - senden Sie uns Ihre Frage per E-Mail


Naturstein in großer Vielfalt

Schiefer-Fliesen | Schieferplatten | Granitfliesen | Marmorfliesen | Natursteinfliesen | Natursteinplatten